Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 


 

Empfehlungen

    Veranstaltungskalender


    Firmengeschichte

    Buchhandlung Ennsthaler
    Stadtplatz 26 / 4400 Steyr
    buchhandlung@ennsthaler.at
    Tel: +43/7252/52053-10

    Wieder ganz nah
    Wie Weltgeschichte ein kleines Dorf berührt

    von Stefan Rammer

    Taschenbuch
    182 Seiten; m. Zeichn.; 195 mm x 133 mm
    2017 Ennsthaler
    ISBN 978-3-85068-969-4

    14.90 EUR (inkl. USt.) 
    Sofort verfügbar oder abholbereit



    Langtext
    Dieses Buch führt den Leser zurück in das 20. Jahrhundert, das sich in kurzen, aufeinanderfolgenden Erzählungen in vielen Facetten zeigt. Ein kleines Dorf im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet wird zum Spiegel der Erlebnisse von Generationen. Dabei greift die große Weltgeschichte in den kleinen Raum am großen Donaustrom ein.

    "Es ist eine subjektive Lebensanalyse, die bei Lesern Erinnerungen wecken, auffrischen kann, bei manchen auch vielleicht vernarbende Wunden aufreißt, bei einer jüngeren Generation aber auch ganz neue Erfahrungen mit sich bringt. Es ist eine Art Parabel für ein Leben, das viele Parallelen zu anderen Leben aufzeigt, auch Parallelen zu den Leben einer neuen Generation, die nicht das Gleiche, aber dennoch sehr viel Wiedererkennbares erleben wird." (Friedrich Zauner)


    Schlagworte