Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 


 

Empfehlungen

    Veranstaltungskalender


    Firmengeschichte

    Buchhandlung Ennsthaler
    Stadtplatz 26 / 4400 Steyr
    buchhandlung@ennsthaler.at
    Tel: +43/7252/52053-10

    100 soziale Innovationen aus Finnland

    von Ilkka Taipale

    Taschenbuch
    400 Seiten; 180 mm x 110 mm
    2015 Ennsthaler
    ISBN 978-3-85068-955-7

    18.00 EUR (inkl. USt.) 
    Sofort verfügbar oder abholbereit



    Langtext
    Was haben Korruptionsbekämpfung, Sauna, SMS und der Vaterschaftsurlaub gemeinsam? Oder auch Nachbarschaftshilfe, Spendenaktionen, Musikschulen, kostenlose Schulmahlzeiten und Nordic Walking? Alle sind soziale Innovationen finnischen Ursprungs.
    In Finnland gelten technische Innovationen seit jeher als das Fundament der Wirtschaft. Damit nicht genug. Auch soziale Innovationen sind heutzutage wichtige Garanten für Wohlstand. Die Gleichstellung, kostenlose Ausbildung, soziale Sicherheit für jeden, die parlamentarische Demokratie und der durch sie geschaffene soziale Frieden sind wesentlicher Bestandteil des Wohlstands.
    Das Buch stellt hundert soziale Innovationen aus Finnland aus den Bereichen Sozialpolitik, Gesundheit, Kultur, Alltag, Verwaltung, Grenzüberschreitendes, Zivilgesellschaft und High-Tech vor. Viele dieser Innovationen werden in Finnland seit Jahrzehnten erfolgreich umgesetzt.
    Ilkka Taipale, Herausgeber des Buchs und Verfasser von drei Artikeln, verknüpft für den Leser Spaß und Erkenntnis. Er setzt sich selbst aktiv für eine effiziente Sozialpolitik und Innovationen zum Wohl seiner Mitbürger ein.


    Schlagworte