Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Unsere aktuellen Magazine
zum Durchblättern

 

Empfehlungen

    Veranstaltungskalender


    Firmengeschichte

    Buchhandlung Ennsthaler
    Stadtplatz 26 / 4400 Steyr
    buchhandlung@ennsthaler.at
    Tel: +43/7252/52053-10

    Die Wenderin
    Eine schamanische Reise vom Ybbstal nach Kanada und retour

    von Sonja Raab

    Taschenbuch
    136 Seiten; zahlreiche sch/w Fotos; 196 mm x 123 mm
    2013 Ennsthaler
    ISBN 978-3-85068-917-5

    14.90 EUR (inkl. USt.) 
    Sofort verfügbar oder abholbereit



    Langtext
    Manchmal sucht man seine spirituellen Wurzeln in der
    weiten Welt. Und entdeckt sie doch erst, wenn man
    von der Reise zurück gekommen ist. 'Die Wenderin'
    erzählt von ihrer Reise in die kanadische Wildnis, wo
    sie von einem Inuit-Schamanen eingeweiht wurde. Und
    sie führt uns danach zurück ins Mostviertler Ybbstal.
    Dort findet sie die schamanischen Wurzeln in den alten
    Bräuchen und im Volksglauben wieder. Sie erzählt von
    Fraisenketten und Drudmessern, vom Warzenwenden
    und von den alten Zeiten, als die Menschen noch gezaubert
    und gef ucht, gehext und geheilt haben.

    Biografische Anmerkung zu den Verfassern
    Sonja Raab wurde 1975 im niederösterreichischen Opponitz geboren. Nach Abschluss der Hauswirtschaftsschule und einer Kellner-Lehre begann sie sich für indigene Völker und deren Spiritualität zu interessieren. Der Einladung einer indianischen Brieff reundin folgend, reiste sie in die kanadische Wildnis, wo sie die Ojibwe-Cree- Indianerin und deren Mann, einen Inuit-Schamanen besuchte. 1998 wurde sie zur Schamanin geweiht. Doch ihre Reise endete damit noch nicht. Erst als sie die schamanischen Wurzeln auch im Ybbstal entdeckte, war sie zu Hause angekommen. Heute lebt Sonja Raab mit ihrem Mann und drei Kindern, zwei Katzen und einem Hund als Schamanin und Wenderin wieder in ihrem Geburtsort Opponitz. www.raabenweib.de


    Schlagworte