Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 


 

Empfehlungen

    Veranstaltungskalender


    Firmengeschichte

    Buchhandlung Ennsthaler
    Stadtplatz 26 / 4400 Steyr
    buchhandlung@ennsthaler.at
    Tel: +43/7252/52053-10

    Kraft meiner Angst
    Ein Mutmachbuch bei Angst und Panikattacken

    von Judith Kirchmayr-Kreczi

    Taschenbuch
    120 Seiten; 195 mm x 126 mm
    2012 Ennsthaler
    ISBN 978-3-85068-898-7

    13.90 EUR (inkl. USt.) 
    Sofort verfügbar oder abholbereit



    Inhaltsverzeichnis
    Auis dem Inhalt:
    Die Psychodynamik von Angst und Heilung
    - Was hilft wirklich gegen Angst?
    - Übungen für erste Schritte des Heilungsprozesses
    - Traditionelle und alternative Wege der Heilung

    Langtext
    Die Psychodynamik von Angst und Heilung
    - Was hilft wirklich gegen Angst?
    - Übungen für erste Schritte des Heilungsprozesses
    - Traditionelle und alternative Wege der Heilung
    Angststörungen sind ein weit verbreitetes und oft verschwiegenes Phänomen. Viele Betroffene schämen sich, versuchen ihre Not zu verbergen. Auf dem weiten Markt zwischen Schulmedizin und Esoterik begegnet man unzähligen Heilsversprechen und -verfahren. Aber was hilft wirklich?
    Dieses Buch zeigt wirksame traditionelle und alternativ-medizinische Ansätze auf dem Weg zur Gesundung auf, wie sie die Autorin selbst erfahren hat. Dabei werden bewusst und ausschließlich Wege näher dargestellt, die Selbstkompetenz und Handlungsfähigkeit stärken. Heilung ist aus der Sicht der Autorin ein aktiver Prozess positiver Selbststeuerung.
    Dieses Buch nimmt den Leser auf eine spannende Reise durch verschiedene Stadien und Phänomene einer Angsterkrankung mit und lässt Möglichkeiten reflexiver Lösungswege miterleben.


    Schlagworte