Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Unsere aktuellen Magazine
zum Durchblättern

 

Empfehlungen

    Veranstaltungskalender


    Firmengeschichte

    Buchhandlung Ennsthaler
    Stadtplatz 26 / 4400 Steyr
    buchhandlung@ennsthaler.at
    Tel: +43/7252/52053-10

    Gewaltfrei, aber nicht machtlos
    Erziehung mit Herz, Verstand und Führungskompetenz. Das Buch zum ABC-Elternführerschein®

    von Maria Neuberger-Schmidt

    Hardcover
    336 Seiten; 210 mm
    2013 Ennsthaler
    ISBN 978-3-85068-891-8

    21.90 EUR (inkl. USt.) 
    Sofort verfügbar oder abholbereit



    Langtext
    Dieses Buch gibt Antwort auf eine weit verbreitete Unsicherheit vieler Eltern in Bezug auf ihre elterliche Rolle und Autorität, die zu Hilflosigkeit und Überforderung führt. Nachdem sich die moderne Pädagogik klar von Gewalt und Machtmissbrauch distanzierte, sind dabei auch Begriffe wie Autorität, Gehorsam und Disziplin in Misskredit geraten, der partnerschaftliche Erziehungsstil wurde als erstrebenswert erachtet - und befindet sich in der Sackgasse.

    Maria Neuberger-Schmidt bringt es auf den Punkt: Erfolgreiche Erziehung kann auf Gewalt, nicht aber auf Autorität verzichten. Mit dem Bild von den drei Körben "Freiheit, Mitsprache, Gehorsam" beschreibt die Autorin, worauf es ankommt. Kinder brauchen starke Eltern, die zu ihrer natürlichen Autorität und Führungskompetenz stehen, bei denen sie sich geliebt, sicher und geborgen fühlen.

    Die Erziehungsexpertin gibt leicht nachvollziehbares und praktisches "Handwerkszeug" mit auf den Weg
    - Wie Eltern Verständnis und Wertschätzung vermitteln
    - Wie sie Kinder bei Trotz und Widerstand "abholen", um wieder "vernünftig" mit ihnen reden zu können
    - Wie sie kommunizieren, um von ihren Kindern ernst genommen zu werden
    - Wie sie Selbstsicherheit, Selbständigkeit und soziale Kompetenzen fördern
    - Wie sie Konflikte gewaltfrei lösen und die Würde beider Seiten gewahrt bleibt
    - Wie Liebe, Vertrauen und Respekt auf beiden Seiten fließen können.Dieses Buch, das die pädagogischen und didaktischen Grundlagen des ABC-Elternführerschein®s beinhaltet, macht Erziehenden Mut, wieder auf ihre natürliche Intuition zu vertrauen, damit der Alltag mit Kindern gewaltfrei, freudig und erfolgreich gelebt werden kann.

    Biografische Anmerkung zu den Verfassern
    Maria Neuberger-Schmidt Geboren am 30.6.1952 in Ungarn, führte ihr Weg 1956 nach Österreich, von 1973-1982 nach Paris, wo sie ab 1976 Romanistik ("Lettres Modernes") in Fächerkombination mit Psychologie und Ethnologie studierte. 1991-1993 machte sie die Ausbildung zur dipl. Lebens- und Sozialberaterin in Wien, Ausbildungen in Training, Coaching, Lehrgang für systemische Psychotherapie und Beratung für Kinder und Jugendliche und deren Eltern. Die Mutter von 4 erwachsenen Kindern und 2 Stiefkindern wurde bekannt durch ihre Kolumnen (seit 1999) und ihren Bestseller (Edition TIPS, 2008) "Erziehung ist (k)ein Kinderspiel". 1999 gründete sie den Verein Elternwerkstatt und entwickelte das seit 2003 in Österreich urheberrechtlich geschützte Seminarkonzept ABC-Elternführerschein®, an dem mittlerweile über 1400 Eltern teilgenommen haben. Seit 2005 bildet sie Personen aus dem psychologisch-pädagogischen Berufsumfeld zur zertifizierten ElterntrainerIn mit Schwerpunkt ABC-Elternführerschein® aus. Der Verein Elternwerkstatt ist mittlerweile ein öffentlich anerkannter Bildungsträger (ÖCERT) und wird durch das Familienministerium (BMWFJ) gefördert.


    Schlagworte