Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 


 

Empfehlungen

    Veranstaltungskalender


    Firmengeschichte

    Buchhandlung Ennsthaler
    Stadtplatz 26 / 4400 Steyr
    buchhandlung@ennsthaler.at
    Tel: +43/7252/52053-10

    Zwischen Ötscher und wildem Kaiser
    Bergtouren und Wanderungen von Niederösterreich bis Tirol

    von Hans Pilz

    Taschenbuch
    256 Seiten; zahlr. farb. Fotos; 21 cm x 14.8 cm
    2007 Ennsthaler
    ISBN 978-3-85068-678-5

    9.90 EUR (inkl. USt.) 
    Sofort verfügbar oder abholbereit



    Hauptbeschreibung
    Ein Wanderführer für Familien und Senioren, Bergwanderer bis hin zu Klettersteiggehern.
    55 Tourenvorschläge in verschiedenen Schwierigkeitsgraden – familien- und seniorenfreundliche neben schwierigeren für Bergwanderer bzw. Klettersteigbegeher – werden im neuesten Buch des bekannten Bergbuchautors und Amateurfotografen Hans Pilz vorgestellt. Sie sind exakt von Ost nach West aufgelistet, also vom Ötscher bis zum Wilden Kaiser. Von Nord nach Süd erstreckt sich das breite Angebot von Wanderungen, Bergwanderungen und Klettersteigen von der tschechischen Grenze beim Plöckensteiner See bis zum kolossalen Grimming über der tiefen Ennsfurche.
    Man erhält einen Einblick in die kontrastreichen Landschaften, wie das Granitbergland im Mühlviertel, die fruchtbaren Ebenen südlich der Donau, die sanften Hügel der Flyschzone bis hin zu den schroffen Kalkalpen. Zum bevorzugten Wandergelände zählen besonders auch unsere Almen und die Ufer der Bergseen.
    Wir können eine meditative Wanderung auf Kreuzwegen unternehmen oder einen reizvollen Fußmarsch zur Baumblüte im Mostviertel. Für sehr Sportliche wartet im Sommer bzw. Herbst der hochalpine Priel-Klettersteig.
    Auf Möglichkeiten der Radbefahrung, lohnende Skitouren und Weitwanderwege wird ebenfalls hingewiesen.
    Ein Buch, in dem neben interessanten Touren Natur, Kultur und Geschichte nicht zu kurz kommen.

    Biografische Anmerkung zu den Verfassern
    Hans Pilz, 1934 in Pabneukichen/Mühlviertel geboren, lebt seit 1948 in Linz. 1952 trat er dem Alpenverein bei und war 40 Jahre in verschiedenen Funktionen tätig. Daneben gelangen ihm anspruchsvolle Bergziele in den gesamten Alpen und 1959 im Kaukasus. Vier Jahre später war er Leiter einer erfolgreichen Hindukusch-Expedition. 1961 vollendete er die Ausbildung zum Berg- und Skiführer und war viele Jahre einer der aktivsten und bekanntesten Führer Österreichs. Der Autor verfasste bereits drei Wanderbücher und zahlreiche Publikationen, vorwiegend mit touristischen Themen. Er präsentierte seit 1957 Fotoausstellungen und viele Berg- und Reisevorträge. 1977 wurde er in den OÖ. Presseclub aufgenommen, 1987 verlieh ihm die OÖ. Landesregierung das Silberne Verdienstzeichen für Öffentlichkeitsarbeit.


    Schlagworte