Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Unsere aktuellen Magazine
zum Durchblättern

 

Empfehlungen

    Veranstaltungskalender


    Firmengeschichte

    Buchhandlung Ennsthaler
    Stadtplatz 26 / 4400 Steyr
    buchhandlung@ennsthaler.at
    Tel: +43/7252/52053-10

    Eberhofer, Zefix!
    Geschichten vom Franzl

    von Rita Falk

    Hardcover
    128 Seiten; 178 mm x 124 mm
    2018 DTV
    ISBN 978-3-423-28991-7

    8.30 EUR (inkl. USt.) 
    Sofort verfügbar oder abholbereit



    Besprechung
    "Schräge, urkomische und herzerweichende Geschichten vom Franzl."
    Kufsteinblick 10.10.2018

    Kurztext / Annotation
    Vier Geschichten in einem Band: ein "saugutes" Geschenkbuch im Sonderformat

    Langtext
    Niederkaltenkirchen ist überall!

    Schräge, urkomische und herzerweichende Geschichten vom Franzl: Stunk mit der Susi, ein dämlicher Mordfall im Ruhrpott, ein Wochenende in Österreich mit dem Simmerl, dem Flötzinger und mindestens 17 Stamperln Himbeergeist. Außerdem: Wie der Franz einmal sein Herz an ein vierbeiniges Wesen verlor ... Und obendrauf gibt's ein bayrisch-hochdeutsches Glossar, hilfreich kommentiert vom Eberhofer persönlich. Damit "Mia san hia" auch in den letzten Winkeln der Republik verstanden wird. Gell.

    Biografische Anmerkung zu den Verfassern
    Falk, Rita
    Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Bayern, ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und hat in weiser Voraussicht damals einen Polizeibeamten geheiratet. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen 'Hannes' und 'Funkenflieger' hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben - weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Höchst erfolgreiche Kino-Verfilmung der Eberhofer-Serie mit Sebastian Bezzl und Simon Schwarz in den Hauptrollen.


    Schlagworte