Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Unsere aktuellen Magazine
zum Durchblättern

 

Empfehlungen

    Veranstaltungskalender


    Firmengeschichte

    Buchhandlung Ennsthaler
    Stadtplatz 26 / 4400 Steyr
    buchhandlung@ennsthaler.at
    Tel: +43/7252/52053-10

    Revanche
    Der zehnte Fall für Bruno, Chef de Police. Roman

    von Martin Walker

    Übersetzt von: Michael Windgassen
    Hardcover
    416 Seiten; 190 mm x 124 mm
    2018 Diogenes
    ISBN 978-3-257-07025-5

    24.70 EUR (inkl. USt.) 
    Sofort verfügbar oder abholbereit



    Kurztext / Annotation
    10-jähriges Dienstjubiläum für Bruno Courrèges, Chef de police - Gourmet, Sporttrainer und begehrtester Junggeselle von Saint-Denis Ein Mann, den man beim delikaten Ermitteln ebenso gern begleitet wie beim Schlemmen, Kochen und Lieben Zehn Jahre und zehn Fälle für Bruno, Chef de police Der zehnte Fall der Erfolgsserie Gesamtauflage im deutschen Sprachraum: 2,5 Millionen Exemplare Bruno bekommt eine junge Kollegin zur Seite gestellt, die ihn und seine Ermittlungsmethoden hautnah studiert

    Biografische Anmerkung zu den Verfassern
    Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung 'The Guardian'. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager und Senior Scholar am Woodrow Wilson Center in Washington DC. Seine 'Bruno'-Romane erscheinen in fünfzehn Sprachen.


    Schlagworte